Über Mich

Brigitte Averdung-Häfner
Fotografenmeisterin Hochzeitsfotografie

Hochzeiten und Hochzeitspaarefaszinierten mich schon als kleines Mädchen. Neben einer Kirche wohnend, war dort der Höhepunkt an fast jedem Samstag die Hochzeit, die dort stattfand. Sobald die Glocken erklangen, war für mich kein Halten mehr, ich lief schnell zur Kirche, um die ankommenden Brautleute sehen zu können und freute mich an deren Anblick. Wenn die Gesellschaft in der Kirche verschwunden war, machte ich mich auf zur Wiese um dort Blümchen zu pflücken und stellte mich dann damit aufgeregt vor der Kirche auf. Sobald das frisch vermählte Brautpaar aus der Kirche getreten war, lief ich, gerade mal knapp einen Meter groß, mit meinen Blümchen hin und überreichte sie ganz schnell der Braut. Dies im kindlichen Glauben daran, dass sie sich freut und um ihr ganz nahe zu sein, wenn auch nur für einen Augenblick. Danach lief ich schnell zur Seite und stellte mich in eine Position, von wo aus ich alle und alles genauestens Betrachten konnte. Ich war gänzlich in meiner kindlichen Traumwelt und nur noch glücklich. 

Irgendwann, als ich schon viele Jahre lang als Hochzeitsfotografin in Eschweiler, Stolberg, Aachen, Düren, Köln, Düsseldorf, Bonn, Holland, Belgien und auch in vielen Teilen von Europa unterwegs war, fiel mir plötzlich auf, dass ich mit meiner Kamera ausgestattet genau das tat, was mich bereits als Kind erfreut und bewegt hatte. Zur Hochzeitsfeierlichkeit treffen alle zusammen und sind glücklich und schön. Mit meiner Kamera und durch meine Augen halte ich Emotionen fest. Momente, die wie Schmetterlinge auftauchen und sofort in die Lüfte, ins Universum fliegen – höher, schneller und vergessen. Ich fange genau diese Augenblicke ein und verewige sie mit Hilfe meiner Kamera und halte diese im Bild fest. Alles harmonisch eingepackt unter Zugabe des richtigen Blickwinkels und des Lichtes.

Meine Hochzeitsfotografie ist so individuell wie das Brautkleid, sie muss passen und wahrhaftig sein. Bei meinen Hochzeitsfotos lege ich neben Komposition und Gestaltung insbesondere großen Wert auf die Ausstrahlung der Abgebildeten, diese muss wahrhaftig, ungestellt und beschwingt wirken. „Bei mir ist jeder fotogen“! Hochzeitsfotografie von XXL bin XS, alles ist möglich, rechtzeitige Buchung vorausgesetzt. In einem persönlichen Beratungs- und Planungstermin entwickeln wir genau Euer/Ihr Hochzeitsfotoshooting-Paket. XXL Hochzeitsfotoshooting vom Ankleiden der Braut über Ankommen in der Kirche/ am Standesamt, Zeremonie, Ausmarsch, Gratulation über Sektempfang, großes Brautpaarfotoshooting, Hochzeitseinzelgruppen wie Brautpaar mit Eltern, Schwiegereltern, Geschwistern, Trauzeugen, Oma und Opa usw. usw. usw bis hin zum großen Gruppenfoto von der gesamten Gesellschaft, Hochzeitstorte anschneiden und Hochzeitstanz. Alternativ die Hochzeitsfotoshootings X,M und S bis XS: hier im Fotostudio mit ein bis zwei Motiven. Alles kann, nichts muss. Und wir finden garantiert das Passende für Euch/für Sie.

Nach dem Hochzeitsfotoshooting hört meine Arbeit noch nicht auf. Alle ausgewählten Daten werden bearbeitet und sind dann entweder als Datensatz oder als Fotoausdrucke erhältlich. Die Aufnahmen können auf Wunsch auch in einem nur mit Passwort zugänglichen Portal hochgeladen und von dort aus angeschaut und auch von den Gästen direkt bestellt werden. Aber auch hier gilt: alles kann, nichts muss. Bei der Hochzeitsfotografie bin ich doppelt glücklich, einmal beim Hochzeitsfotoshooting selber und später, wenn das Brautpaar seine Hochzeitsfotos erhält. In den dreieinhalb Jahrzehnten, in denen ich nun als Hochzeitsfotografin tätig bin, habe ich viel feedback und schöne Geschichten erlebt. Eine Braut kam eine Woche, nachdem sie Ihr Hochzeitsalbum erhalten hatte, zu mir ins Studio und sagte:

„ich träume jede Nacht von den Hochzeitsfotos und bin glücklich“ 🙂